Herzlich Willkommen
beim Sportverein 1927 Harbach e.V.!

Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unser Sportangebot präsentieren zu dürfen.

Unser SV zeichnet sich durch eine langjährige Fußballtradition aus, außerdem durch ein vielfältiges Angebot an Gymnastik- und Tanzaktivitäten.

Hier finden Sie alles rund um den Verein, unsere Struktur, unser Angebot und das, was uns auszeichnet.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

   

 

 

 

Informationen des Vorstandes

 

 

Informationsbrief des Vorstandes im Juli 2022

Liebe Mitglieder (m/w/d),

zur Jahresmitte wollen wir Euch einen kurzen Überblick über das vergangene halbe Jahr und die damit verbundenen Aktivitäten unseres SV 1927 Harbach e.V. geben.

Zunächst gedenken wir unseren verstorbenen Mitgliedern Helmut Höres und Dieter Burkhardt in diesem Jahr, denen wir ein ehrendes Andenken bewahren werden.

Ein weiterhin omnipräsentes Thema: Corona ist nach wie vor nicht vorbei. Die derzeitige Inzidenz im Landkreis Gießen von rund 1000 zeigt dies. Dennoch konnte sich in diesem Jahr der Vereinsbetrieb erstmals seit 2,5 Jahren wieder etwas normalisieren. Eine hohe Impfquote trägt dazu bei, dass wir, trotz der hohen Inzidenzen, alle wieder Stück für Stück zur Normalität zurückkehren können. Die vorkommenden Infektionsverläufe durch Corona sind daher glücklicherweise i.d.R. moderat. Eine erste Veranstaltung des SV in diesem Jahr war der Maikaterbummel am 1. Mai. Leider waren wir, bedingt durch 7 corona-positive Vorstandsmitglieder, ersatzgeschwächt „ins Rennen gegangen“. Jedoch war es ein voller Erfolg. Durchgehend positives Feedback sowie ein Rekordumsatz und -gewinn lassen uns auf diese Veranstaltung am Sportplatz insgesamt mehr als gut zurückblicken. Danke hier auch an alle Helfenden, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Die Gymnastik-Damen um Michaela Schmid und Tanja Lischke machen weiterhin Übungsstunden zu den bekannten Zeiten - nun im neuen DGH. Die Männerturner unter der Leitung von Jaclyn Bauch treffen sich donnerstags von 19 - 20 Uhr im neuen DGH. Die Abt. Tischtennis halten ihre Übungsstunden derzeit mittwochs von 20 - 21.30 Uhr ebenfalls im neuen DGH ab. Bei beiden Sparten freuen sich die Übungsleiter/Innen und Teilnehmenden auch weiterhin über viele Teilnehmer. Für Schnupperstunden beim Tischtennis könnt Ihr Euch hier an Timo Reitz und beim Männerturnen an Harry Keil als Koordinatoren wenden.

Bei der Abteilung Tanz- und Sport mussten, auch aufgrund der fehlenden Auftrittsmöglichkeiten, bis Januar 2022 alle Trainingsstunden altersübergreifend ausfallen. Diese sind nun aber wieder am Laufen. Ab dem 14.09.2022 startet eine neue Kindertanzgruppe ab einem Alter von 2,5 Jahren neu. Anmeldungen oder Interessensbekundungen hierzu gerne an Kathrin Keil oder Talea Schultheiß.

Die Abteilung Kinderturnen hält ihre Übungsstunden zu den normalen und bekannten Zeiten im neuen DGH ab. Vor den Ferien ist noch ein Sommerfest geplant, welches dann die Sommerpause einläutet. Zum neuen Schuljahr geht es an in gewohnter Weise weiter. Termine werden von Maike Kräter noch rechtzeitig mitgeteilt.

Die Seniorenfußballer der 1. Mannschaft haben die vergangene Saison 21/22 in der sogenannten Abstiegsrunde auf dem 6. Tabellenplatz beendet. (Anmerkung: Corona bedingt wurde der Saisonablauf 2021-2022 im Seniorenfußball leicht verändert. In der 2. Saisonhälfte wurde hier in Auf- und Abstiegsrunde unterteilt. Wir spielten somit in der Abstiegsrunde gegen den 7. – 17. Platzierten der Vorrunde). Die 2. Mannschaft ist leider aus der B-Klasse abgestiegen und wird in der neuen Saison in der C-Klasse starten. Zwischenzeitlich war die große Befürchtung, dass wir keine 2. Mannschaft mehr stellen können, da wir dieses Jahr mit vielen Abgängen von wichtigen Spielern zu kämpfen haben. Dennoch setzen wir alles daran, dass wir die Saison mit beiden Mannschaften durchspielen können. Start für die neue Saison war das Auftakttraining am vergangenen Freitag, 01.07.2022. Am Sonntag, 03.07.2022 findet die Saisoneröffnung ab 10 Uhr mit offiziellem Fototermin statt. Das erste Heimspiel im B&B Cup 2022 ist bereits am Montag, 04.07.2022 um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Euer Kommen. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei Karl-Heinrich Schepp, der die vergangene Saison die Geschicke der 2. Mannschaft geleitet und auch als Co-Trainer für Sascha Inderthal fungiert hat. Kalli, Dir nochmal ein herzliches Dankeschön für Dein Engagement im vergangenen Jahr und viel Erfolg bei Deiner neuen Aufgabe als Hausmeister bei unserem neuen DGH. Er hat für das neue DGH auch Belegungspläne als PDF oder Ausdruck für Euch zu vergeben, sofern Ihr Bedarf daran seht. Damit die Heimspiele corona-konform ablaufen können, ist weiterhin ein erheblicher Mehraufwand nötig. Ein Dank hier an alle Helfende für Eure Unterstützung und auch an Siegmar Schäfer als Hygienebeauftragter, der die Termine und Abläufe hier bestens koordiniert.

Als aktuelle Information aus der Abteilung Jugendfußball meldet die JSG Wirberg in der neuen Runde folgende Mannschaften: 1 x G-Jugend, 2 x F-Jugend und 2 x E Jugend, 2 x D-Jugend und eine C-Jugend-Mannschaft.

Das Sportabzeichen wird seit diesem Jahr, nach über 4 Jahrzehnten unter der Leitung von Gisela Mambour, nun von den bereits bekannten Damen Tanja Lischke und Monja Erb zusammen mit Mirco Seipp abgenommen. Der erste Termin fand bereits am Samstag, 11.06.2022 statt. Die weiteren Termine sind zum jetzigen Zeitpunkt Samstag, 16.07. sowie 10.09.2022. Kinder können bereits ab 12 Uhr und Erwachsene ab 15 Uhr kommen und ihr Sportabzeichen ablegen. Euch 3 ein Dankeschön für den bislang reibungslosen Ablauf der Abnahmen und die gute Terminkoordination. Unserem Ehrenmitglied Gisela Mambour gilt hier nochmal ein ganz besonderer Dank für die vielen Jahre hervorragender Arbeit. Mirco Seipp hat uns zudem angeboten, einen Selbstverteidigungskurs für Frauen durchzuführen. Hierfür haben bereits 20 Damen ihr Interesse bekundet. Wir werden Euch hierzu zeitnah eine Rückmeldung über die Teilnehmenden und die Termine geben.

In den letzten Tagen wurden einige Arbeiten rund um unser Sportgelände fertiggestellt. Unter anderem haben die Fußballer unsere Heimkabine etwas neugestaltet und gestrichen, neue Tornetze wurden angebracht und 20 neue Fußbälle der Marke „Derbystar“ angeschafft. Auch hier gilt unser Dank den helfenden Fußballern, die neben dem Vorstand hier tatkräftig mit angepackt haben.

Bei der diesjährigen Aktion „Scheine für Vereine“ konnten wir unglaubliche 4.109 Scheine gutschreiben lassen und haben diese für div. Utensilien zum Training der einzelnen Sparten angeschafft. Der geschätzte Wert dieser Materialien liegt bei über 1.000 EUR. Danke an alle, die dazu beigetragen haben, damit wir diese Dinge kostenlos anschaffen konnten. Kostenlos ist auch im Folgenden das richtige Stichwort: Bei einer weiteren Gewinnaktion der Volksbank Mittelhessen konnten wir erfolgreich teilnehmen und haben einen Defibrillator für unser Sportgelände gewonnen. Die Übergabe fand am 30.06.2022 im Hauptgebäude der Volksbank Mittelhessen statt. Der Wert des Defibrillators liegt bei 1.800 EUR. Auch dieser ist, dank unserer Teilnahme und dem nötigen Losglück, kostenlos und wurde im Kabinengang vom Sportheimanbau leicht zugänglich angebracht. Eine Schulung div. Personen zum Umgang mit diesem Defibrillator wird ebenfalls voraussichtlich noch im Juli erfolgen. Insgesamt konnten wir durch die Teilnahmen an div. Wettbewerben in den letzten 2 Jahren hier über 4.000 EUR gewinnen.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet mit anschließendem Frühschoppen und gemütlichem Beisammensein am Sonntag, 4.09.2022 unter dem Sportheimvordach statt. Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt sein. Bedingt durch Terminüberschneidungen war ein früherer Termin nicht möglich. Auch werden wir an diesem Termin die Ehrungen für Sportabzeichen, langjährige Mitgliedschaften usw. durchführen. Eine separate Einladung folgt satzungsgemäß und fristgerecht noch – hier nur schonmal eine Ankündigung für Euch alle zur regen Teilnahme.

Die Mitgliedsbeiträge werden voraussichtlich Ende August/Anfang September abgebucht. Das als kurze Vorinformation für Euch.

Zu guter Letzt noch eine Info zur Sportheimkneipe. Ende November letzten Jahres ist Wolfgang Schepp als Vereinswirt leider ausgeschieden. Die Kneipe wird nun an den Euch bekannten Wochentagen bestehend aus einem Team um Mario Graulich, Christian Schepp, Tim Simasek, Sandra Jüptner, Susanne Siegert, Patrick und André Möstl geöffnet sein. Die Öffnungszeiten hängen am Sportheim aus und wurden auch per WhatsApp in einigen Gruppen bereits verteilt. Wir bedanken uns bei unserem langjährigen Mitglied Wolfgang für die vielen geleisteten Dienste an unserem Verein in all den Jahren und werden ihm auch offiziell hierzu nochmal unseren herzlichen Dank aussprechen. Ebenso hat Nomelia Jakob nach mehr als 2 Jahrzenten als Reinemachekraft im Sportheim aus gesundheitlichen Gründen aufgehört. Sandra Jüptner ist hier seither neu eingesprungen. Auch Nomelia gilt unser ganz besonderer Dank und sie wird ebenfalls nochmal offiziell ein Präsent und eine Verabschiedung erhalten.

Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, so lasst es uns gerne wissen. Wir haben für Tipps und Ratschläge oder auch neue Ideen immer ein offenes Ohr. Unser Wunsch für den Rest von 2022 und die kommenden Jahre wäre an Euch, dass Ihr weiterhin alle mit anpackt, damit die viele Arbeit auf vielen Schultern verteilt ist. Gemeinsam erreichen wir alle mehr und jeder von Euch kann dazu beitragen, dass der SV 1927 Harbach auch in Zukunft gut dasteht. Wir wünschen Euch und Euren Familien nun eine schöne Sommer- und Urlaubszeit sowie ein gesundes und erfolgreiches restliches Jahr 2022. Bleibt bitte gesund.

Euer Vorstand des SV 1927 Harbach e.V